05.06.2024

Allgemeine Informationen zur Europawahl und Kommunalwahl am Sonntag, 9. Juni 2024

Am kommenden Sonntag haben Sie die Möglichkeit, bei der Europawahl die Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland zu wählen. Gleichzeitig finden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen statt. Durch Ihre Wahl bestimmen Sie die Zusammensetzung des Kreistages des Landkreises Rastatt, sowie die Mitglieder des Gemeinderats und der Ortschaftsräte der Ortschaften Greffern, Söllingen und Stollhofen in der Gemeinde Rheinmünster.

Allgemeine Informationen zur Wahl:

Die Wahllokale in den einzelnen Wahlbezirken sind am Sonntag zur persönlichen Stimmabgabe von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Stimmzettel für die Kommunalwahlen wurden bereits an die Wahlberechtigten versandt. Diese können somit zu Hause ausgefüllt werden und sollen am Sonntag ins Wahllokal mitgebracht werden. Dort werden die zugehörigen Stimmzettelumschläge zur Stimmabgabe an der Urne ausgegeben.

Die Stimmzettel zur Europawahl werden in den Wahllokalen am Wahltag ausgegeben. Da für die Europawahl keine Stimmzettelumschläge verwendet werden, sind die Stimmzettel nach der Kennzeichnung so zu falten, dass die Stimmabgabe nicht sichtbar ist.

Unmittelbar nach Ablauf der Wahlzeit wird in den Wahlbezirken das Wahlergebnis der Europawahl ermittelt. Am Montag ab 8:00 Uhr wird dann die Auszählung der Kommunalwahlen einheitlich für alle Wahlbezirke der Gemeinde Rheinmünster im Rathaus, Lindenbrunnenstr. 1 fortgesetzt.

Die Zulassung der Wahlbriefe der Europawahl erfolgt am Sonntag ab 15:00 Uhr in der Festhalle Schwarzach, auch dort wird ab 18:00 Uhr das Briefwahlergebnis ermittelt. Ab 14:00 Uhr findet im Rathaus die Zulassung der Wahlbriefe der Kommunalwahl statt. Das Ergebnis der Briefwahl der Kommunalwahl wird zusammen mit dem Ergebnis der Urnenwahl von den Wahlvorständen der vier Wahlbezirke am Montag ermittelt.

Die gesamten Wahlhandlungen sowie die Ermittlung und Feststellung der Wahlergebnisse sind öffentlich. Jeder hat Zutritt, soweit dies ohne Beeinträchtigung des Wahlgeschäftes möglich ist. Interessierte können die Ergebnisermittlung am Montag im Ratssaal des Rathauses auf der Medienwand mitverfolgen. Sobald die Ergebnisse festgestellt sind, sind diese über den nachfolgenden Link abrufbar.